Ein kleines Stück Normalität

Wir fangen genauso an, wie wir aufgehört haben.

Bei unserem Standkonzert im Herbst 2020 im Diakonischen Sozialzentrum Rehau hatten unsere Musiker und auch die Zuhörer ihren Spaß. Damals dachten wir nicht, dass es vorerst unser letzter Auftritt sein wird - abgesehen von der musikalischen Ausgestaltung der Christvesper am Milchhaisla in Rehau mit einer kleinen Gruppe.


Doch nach den vielen Monaten ohne Proben und ohne Auftritte läuft so langsam der normale Betrieb wieder an. Die ersten Anfragen kommen und wo wir im Freien spielen können, kommen wir gerne vorbei.


Zum Auftakt gibt es am Samstag, 17. Juli ab 10:30 Uhr ein Standkonzert wie oben auf dem Foto im Innenhof des Diakonischen Sozialzentrum Rehau. (Schildstr. 29)


Gleich am nächsten Tag geht es weiter: Sonntag, 18. Juli ab 10:30 Uhr dann im Martin Luther Haus Rehau (Am Schild 13)


Wir freuen uns sehr darauf gerade den Senioren in den Pflegeheimen mit unseren ersten Auftritten eine kleine Freude zu bereiten. Gleichzeitig hoffen wir natürlich auch, dass wir schon bald auch an anderer Stelle wieder zu hören sind.


Endlich wieder ein Konzert zu spielen ist der Traum von uns allen. Wir haben auch schon Noten auf unseren Notenpulten liegen, die wir sehr gerne im Schützenhaus für Sie spielen möchten. Leider können wir noch gar nicht absehen ob das möglich sein wird. Wir werden sehen, und hoffen wie immer auf das Beste.


Doch bevor wir über ein Adventskonzert nachdenken können wollen wir auf jeden Fall noch die Jahreshauptversammlungen von 2020 und von 2021 nachholen. Dazu sind mittlerweile alle aktiven und auch passiven Mitglieder des Musikverein Rehau eingeladen.


Termin: Samstag, 24. Juli 2021 ab 16:30 Uhr in unserem Vereinshaus.


Und noch etwas in eigener Sache:

Unser Anbieter für die Homepage hat einige Umstellungen vorgenommen auf die wir uns einstellen müssen. Unser Redaktionsteam, allen voran Webmasterin Anna Granzow, arbeitet daran auch unsere Rubriken den neuen Gegebeinheiten anzupassen. Bei dem Menüpunkt "Veranstaltungen" klappt das leider noch nicht ganz reibungslos. Wir haben daher beschlossen Sie über den Blog zu informieren was im Verein läuft und den Menüpunkt vorerst zu entfernen. Bitte haben Sie Verständnis wenn das ein bisschen dauert! Wir alle betreuen die Seiten nebenbei im Ehrenamt.

Favoriten
Rubriken