Renommiertes Zwillings-Duo gastiert in Rehau

Die beiden Kulturpreisträgerinnen der Stadt Rehau Franziska und Stefanie Hofmann geben anlässlich des Rehauer Kulturherbstes ein Kammerkonzert in ihrer Heimatstadt.


Am Sonntag, 6. Oktober 2019, gastieren die beiden Schwestern zusammen mit einem Streichquartett in der katholischen Pfarrkirche St. Josef, Ascher Straße 23. Los geht es um 16:00 Uhr.


Unter dem Titel „Herr Mozart lädt zum Tanz ein“ soll eine Brücke zwischen den klassischen Klängen von Mozart und dem erst 2006 verstorbenen György Ligeti geschlagen werden.


Gemeinsam haben die Kompositionen das tänzerische Element. Zu Mozarts Lebzeiten war der Tanz, vor allem zur Ballzeit an den Höfen, sehr populär. Mozart selbst war schon als Kind ein begeisterter Tänzer. Das Werk von Ligeti ist eine Bearbeitung von ungarischen Tänzen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Es kommt ohne moderne Spieltechniken aus.


Die Schwestern Franziska und Stefanie Hofmann sind in Rehau geboren und aufgewachsen. Für eine hochklassige musikalische Ausbildung führte der Weg von Franziska erst nach Hannover und dann durch ganz Deutschland und für Stefanie erst nach Lübeck und dann ebenfalls durch das ganze Land. Durch ihre Eltern, Norbert und Helma Hofmann, Leitung des Musikverein 1979 Rehau e.V., sind die beiden Geschwister jedoch eng mit Rehau verbunden. Doch nicht nur privat, auch der kulturelle Bezug zu ihrer Heimatstadt bleibt stetig bestehen. Als Kulturpreisträgerinnen der Stadt Rehau geben Franziska und Stefanie Hofmann immer wieder gerne Konzerte in Rehau - in Begleitung oder als Duo.



So konnte man sich erst im Januar letzten Jahres von den Klängen ihrer Instrumente beim Neujahrskonzert im Alten Rathaus verzaubern lassen. Begleitet werden die beiden Künstlerinnen dieses Mal von einen Streichquartett bestehend aus Anna Pommerening mit der Bratsche, Johannes Berengar Weber am Cello und Julia Schleicher und Susanne Jablonski jeweils an der Violine.


Alle Künstler genossen eine exklusive Ausbildung an den besten Universitäten deutschlandweit. Zum Kammerkonzert am Sonntag, 06.10.2019, in der katholischen Pfarrkirche St. Josef ergeht herzliche Einladung an alle Interessierten.


Der Kartenvorverkauf läuft bereits im Infozentrum der Stadt Rehau und der Buchhandlung seitenWeise. Hier erhalten Sie die Tickets zu den regulären Öffnungszeiten für 14 €. An der Abendkasse wird das Konzert 18 € Eintritt kosten.









Favoriten
Rubriken

Postanschrift: Jenaer Weg 2, 95111 Rehau. Vereinshaus: Roßbacher Str. 3 . Tel.: 09283 / 24 60. Mobil: 0171 / 40 55 351. E-Mail: info@mv-rehau.com

 

 

    Impressum  Datenschutzerklärung

Platform – www.wix.com. Deren Datenschutzrechtlinie und Nutzungsbedingungen