Unsere neue Bläserklasse

 

Der Musikverein hat sich seit jeher um die Ausbildung der Jungmusiker gekümmert. Neben dem Unterricht am Instrument war das Zusammenspiel in der Gruppe von Anfang an ein wichtiges Standbein. Schon lange bevor der Begriff "Bläserklasse" auftauchte gab es bei uns ein Jugendorchester und als Vorstufe dazu das Vorbereitungsorchester. Die Kinder und Jugendlichen konnten hier langsam und behutsam erste Erfahrungen mit dem Spielen in einer Gruppe mit unterschiedlichen Instrumenten sammeln. 

 

Die Bläserklassen, die in vielen Schulen ab der 5. Jahrgangsstufe etabliert sind nehmen genau diese Arbeitsweise auf, und es ist erstaunlich wie viele Kinder in diesen speziellen Klassen ein Instrument lernen. Bei uns im Verein ist es allerdings in dieser Sparte etwas ruhiger geworden. 

 

Und trotzdem, wir haben wieder eine Bläserklasse! 

 

Seit einigen Jahren ist es Trend auch als Erwachsener ein Instrument zu lernen. Vielleicht erfüllt sich so mancher einen Kinder- oder Jugendtraum, vielleicht entdeckt aber der ein oder andere erst im besten Alter wie wunderbar es sein kann selbst Musik zu machen. Und manchmal steht auch nur ein Instrument zu Hause in der Ecke und soll aus seinem Dornröschenschlaf erweckt werden. Aber auch so mancher Musiker aus der Stadtkapelle stellt sich der Herausforderung noch einmal von vorne anzufangen und ein neues, anderes Instrument zu lernen. 

 

So kommt es, dass Anfänger, etwas Fortgeschrittene und Umsteiger sich jede Woche treffen um miteinander zu musizieren. Auch wenn das Durchschnittsalter "etwas" höher ist als üblicherweise hinkt unsere Senior-Bläserklasse in keiner Weise den Bläserklassen an den Schulen hinterher. Hier wird mit Freude musiziert, miteinander geplaudert und gescherzt. Selbst Musik zu machen ist unser Mittelpunkt, unser Nabel der Welt, um den sich alles dreht.

 

Noch stehen wir am Anfang, wir lassen uns Zeit, denn auch die Fähigkeit zu musizieren muss reifen. Es ist also noch Gelegenheit dazu zu kommen und mitzumachen. Sie wollten doch schon immer ein Instrument lernen! Wir freuen uns schon darauf Sie kennenzulernen.

 

 

 

 

 

Please reload

Favoriten

Renommiertes Zwillings-Duo gastiert in Rehau

02.10.2019

1/4
Please reload

Rubriken

Postanschrift: Jenaer Weg 2, 95111 Rehau. Vereinshaus: Roßbacher Str. 3 . Tel.: 09283 / 24 60. Mobil: 0171 / 40 55 351. E-Mail: info@mv-rehau.com

 

 

    Impressum  Datenschutzerklärung

Platform – www.wix.com. Deren Datenschutzrechtlinie und Nutzungsbedingungen