Zeit für neue Trommeln

Wie lange hat Ihre letzte Waschmaschine gehalten? Oder auch Ihr Kühlschrank?

 

Richtig, alle Geräte, jedes Kleidungsstück und auch jeder andere Gegenstand werden unbrauchbar oder gehen kaputt. Das ist bei Instrumenten nicht anders, auch die brauchen hin und wieder eine Reparatur. Nur gut, dass wir nicht allzu weit vom Musikwinkel rund um Marktneukirchen weg sind. Dort leben viele Handwerksmeister, die sich darauf verstehen unsere Instrumente wieder auf Vordermann zu bringen. 

 

Aber irgendwann muss dann trotzdem einmal das ein oder andere Teil erneuert werden, so wie unsere große Trommel, die bei den Festzügen unersetzlich ist. Und auch die Marschtrommeln haben schon bessere Tage gesehen.  

 

Also auf, neue Trommeln besorgen. Doch das ist gar nicht so einfach. Schließlich wurden wir in Marktredwitz fündig. Der Händler dort hat bei seinen Lieferanten genau das entdeckt was wir uns vorgestellt hatten. Auf unserer Liste stand eine neue große Trommel, mehrere kleine Marschtrommeln, Halterungen oder Gurte zum Tragen (damit wir während des Laufens bequem spielen können) und die entsprechenden Schlägel und Trommelstöcke.

 

Und auch eine Wunschliste hatten wir dabei. Die kleinere "große Trommel", auf der auch unser Logo vom Verein aufgeklebt ist, soll aufgepeppt werden, da die Klangfarbe und auch die Lautstärke nicht mehr so sind wie es bei  einem Festzug benötigt wird. 

 

Der Wunsch nach einer modernen Bespannung für die kleinere "große Trommel" wird bereits erfüllt, und die kleinen Marschtrommeln mit Halterung und Trommelstöcken haben wir auch schon abholen können.

 

Auf die große Trommel müssen wir ganz unerwartet noch etwas warten. Ein schweres Gewitter mit Starkregen hat das Lager des Lieferanten in Adorf unter Wasser gesetzt und dabei auch "unsere" Trommel unbrauchbar gemacht. 

 

Wir drücken jetzt alle ganz fest die Daumen, dass ganz schnell eine neue große Trommel zur Verfügung steht, und auch die etwas kleinere "große Trommel" schnell fertig wird. Hoffentlich noch vor dem ersten Festzug am 1. Juli zum Wiesenfest in Schönwald.

 

 

 

Please reload

Favoriten

Renommiertes Zwillings-Duo gastiert in Rehau

02.10.2019

1/4
Please reload

Rubriken

Postanschrift: Jenaer Weg 2, 95111 Rehau. Vereinshaus: Roßbacher Str. 3 . Tel.: 09283 / 24 60. Mobil: 0171 / 40 55 351. E-Mail: info@mv-rehau.com

 

 

    Impressum  Datenschutzerklärung

Platform – www.wix.com. Deren Datenschutzrechtlinie und Nutzungsbedingungen